• Header Promecon Waste

Innovative Messtechnik in der Müllverbrennung

Mit der PROMECON McON Air Luftmengen-Messung kann eine einfache Nachrüstung einer Primärluftmessung zur Steuerung der individuellen und bedarfsgerechten Luftzufuhr zu den einzelnen Rostsegmenten in Müllverbrennungsanlagen durchgeführt werden. Daraus ergibt sich auch die Möglichkeit, bestehende Messungen, wie die im Rauchgas, zu ersetzen, insbesondere wenn sie den Anforderungen nicht mehr ausreichend entsprechen.

Primär Luft

Rauchgas

Rauchgas

Rauchgas

Emissionen

  • Primär Luft

  • Rauchgas

  • Rauchgas

  • Rauchgas

  • Emissionen

    1
    2
    2
    2
    3
    • 1
    • 2
    • 2
    • 2
    • 3

      Legend

      1. Primär Luft
      2. Rauchgas
      3. Emissionen
      Produkte

      Produkte

      Hier finden Sie die spezifischen Produkte und Lösungen für die Luftmengenregelung in einer Müllverbrennungsanlage.
      Referenzen

      Referenzen

      Einsatz der innovativen PROMECON-Messtechnik McON Air in der Luftmengenregelung einer Müllverbrennungsanlage - Reduzierung der Temperaturverteilung über dem Rost um fast 50% und damit eine deutlich optimierte Prozessführung.
      Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.